Pentateuch: Logo der Pfarrei St. Franziskus Bochum Süd

Katholische Gemeinde St. Paulus

mit der Filialkirche St. Martin in der Pfarrei St. Franziskus

Impuls in besonderen Zeiten – Nr. 63

Einsamkeit

Diana Kinnert hat jüngst ein Buch mit dem Titel „Die neue Einsamkeit“ geschrieben. Sie fragt sich, wieso ausgerechnet die junge Generation diejenige ist, die von Einsamkeit am stärksten bedroht ist – aufrüttelnde Fakten und Thesen hat die junge, der CDU nahestehende Politikerin und Freischaffende zusammengestellt.

Nach aktuellen Studien fühlen sich nun nach einem Jahr Lockdown über 60 Prozent der Jugendlichen einsam. So stelle sich nicht nur das Leben, sondern sogar der Tod einsam zur Schau. Die Zahlen der Bestattungen ohne Angehörige steigen. Einsamkeit mache krank. Kann eine Gesellschaft überleben, der die Beziehungsfähigkeit abhanden gekommen?

In einem Interview in der aktuellen Herder-Korrespondenz wird sie dazu befragt, ob und inwiefern die Kirchen bzw. Gemeinden in dieser Situation Orte wider die Einsamkeit sein könnten, Nein, diese könnten die Einsamkeit der Menschen nicht maßgeblich lindern. Auch sie selbst fühle sich nicht ganz und gar angenommen von der Kirche, die das Vertrauen der Menschen verspielt habe.

Und ja, das Evangelium weise ihr den Weg, täglich. Deswegen trage sie ein Jesus Tattoo.
Hoffnung?

Liebe Grüße von 

Renate Gottschewski

Pfarrei St. Franziskus